Bauanleitung – Kasperltheater / Puppentheater in vernünftiger Größe – stabil und (einigermaßen) günstig

TOP-Thema

Bauanleitung – Kasperltheater / Puppentheater in vernünftiger Größe – stabil und (einigermaßen) günstig

Tri Tra Trullala allerseits, Für den dritten Geburtstag meines Jüngsten, war ich lange auf der Suche nach einem vernünftigen Kasperltheater. “Vernünftig” heißt in diesem Falle, dass es immerhin so groß sein sollte, dass auch ein- oder zwei Erwachsene es bespielen können sollen, ohne dass diese(r) den schwarzen Gurt in Yoga benötigen, oder sich schlicht dahinter
[weiterlesen ...]

[weiterlesen ...]

GEDANKENBLOG – AKTUELL

Bushido und sein Bambi – eine echte Surrealsatire Bushido und sein Bambi – eine echte Surrealsatire

Mir fehlen echt die Worte. Bushido hat einen Bambi bekommen für -und das lasst Euch mal auf der Zunge zergehen- Integration ! Klasse, man muss also nur jahrelang Kasse machen mit Texten wie “Ein Schwanz in den Arsch, ein Schwanz in den Mund, Ein Schwanz in die Fotze, jetzt wird richtig gebumst”, sich überzeugend ein
[weiterlesen ...]

Haste Kinder haste Kügelchen… Die Globuli pro und kontra Verwirrung… Haste Kinder haste Kügelchen… Die Globuli pro und kontra Verwirrung…

Wenn ich an Globuli –auch liebevoll „Kügelchen“ genannt- denke, habe ich mittlerweile immer dieses eine Bild vor Augen: Irgendwo steht eine geheime Fabrik mit einer gigantischen Halle. In dieser Halle steht ein Rieeeesengroßer Topf – 15 Meter hoch- und voll mit weißen kleinen Kügelchen. Unter dem Topf laufen hunderte von Fließbändern zusammen und auf jedem
[weiterlesen ...]

Warum ich KIK boykottiere… Warum ich KIK boykottiere…

Uns als Familie gehts recht gut. Alles gesund, meine Frau und ich haben Arbeit und wenn wir meckern, dann ja doch auf hohem Niveau. Das ändert aber nix daran, dass auch wir den schwächelnden Euro ein paarmal umdrehen, bevor wir ihn ausgeben und so sollte ich doch froh sein, dass es bei uns im Ort
[weiterlesen ...]

Auftritte

SISOETRY – Live im “Tanzenden Einhorn” am 10.08.2013 SISOETRY – Live im “Tanzenden Einhorn” am 10.08.2013

Ja, es ist der erste neue Artikel seit einem Jahr und ja, es ist die gleiche Veranstaltung Am 10.82013 gibt es wieder einen wunderbaren Singer/Songwriter Abend im “Tanzenden Einhorn” Ich freue mich besonders an diesem Abend zusammen mit meinem Produzenten und Freund Stefan Schaden aufzutreten, der tatsächlich extra für diese 3 Stunden anreist. Stefan ist
[weiterlesen ...]

Meine Musik

Ich verkaufe meinen Marshall Stack in liebevolle Rockerhände Ich verkaufe meinen Marshall Stack in liebevolle Rockerhände

Schweren Herzens trenne ich mich von meinem 1992 zusammengestellten Gitarrenstack.  und zwar für 999€ Mann, irgendwie tut das weh… Ich habe mir den ganzen Kram von meinen ersten Gehältern direkt nach der Lehre gekauft. Zu Hause gewohnt, 100 DM Kostgeld und dann noch Essen frei. Hotel Mutti hatte mir damals ermöglicht wirklich ALLES was ich an
[weiterlesen ...]

Andere Musiker

Tenacious D feat Dave Grohl live @ BlizzCon 2010 Tenacious D feat Dave Grohl live @ BlizzCon 2010

Oh Mann, über Jack Black kann man sagen was man will (Ich mag ihn), erstens interessiert es ihn nicht  und zweitens leben wir ja in einem Land mit freier Meinungsäußerung. Zu seinen musikalischen Ambitionen kann man ihm jedenfalls nur gratulieren. Wenn es irgendeine Band gibt, die heutzutage noch Rock’nRoll macht und die sein Publikum ernster
[weiterlesen ...]

Gedankenblog – Die ganze Wahrheit

SumoZombie und andere Kosenamen… SumoZombie und andere Kosenamen…

Karl ist mittlerweile Dreiund’n Keks und aus dem Gröbsten raus… Nicht dass er bald anfangen würde zu studieren oder sowas, aber immerhin sagt er mittlerweile: “Papa ich muss mal AA” und kackt nicht mehr einfach drauflos. Er kann nicht nur schon sehr gut artikulieren DASS er etwas nicht will sondern -viel wichtiger: WARUM (“Ich will
[weiterlesen ...]

Reviews

Bauanleitung – Kasperltheater / Puppentheater in vernünftiger Größe – stabil und (einigermaßen) günstig Bauanleitung – Kasperltheater / Puppentheater in vernünftiger Größe – stabil und (einigermaßen) günstig

Tri Tra Trullala allerseits, Für den dritten Geburtstag meines Jüngsten, war ich lange auf der Suche nach einem vernünftigen Kasperltheater. “Vernünftig” heißt in diesem Falle, dass es immerhin so groß sein sollte, dass auch ein- oder zwei Erwachsene es bespielen können sollen, ohne dass diese(r) den schwarzen Gurt in Yoga benötigen, oder sich schlicht dahinter
[weiterlesen ...]