Das „gefällt mir“ – Der Facebook Button bricht aus – als WordPress Plugin

2. September 2010 | Von | Kategorie: Auftritte, Unkategoriertes

Ja Mensch, da muss man als Blogbetreiber, der keine Ahnung von Code hat, einfach nur ein bisschen warten, bis irgendein Schlaufuchs mal wieder ein Plugin geschrieben hat. Und schon kann ich es auch benutzen 🙂

Der „Gefällt mir“ Button von Facebook, wird verdammt viel genutzt. Die Chance, den jetzt direkt auf meinem Blog packen zu können, lasse ich mir sicher nicht entgehen. Mir ist doch egal, wie viele kritische Stimmen zu den expansionistischen Bestrebungen von Facebook immer lauter dagegen halten. Letztendlich ist ist es doch so:

  • Erstens betreibe ich einen Blog und bin dankbar für jede Möglichkeit, mehr traffic zu bekommen
  • Zweitens kann man Facebook ja auch einfach nicht benutzen, dann werden auch keine Daten veröffentlicht…

Wie auch immer, Durch diesen kleinen „Gefällt mir“ Knopf habe ich die Chance meine Leser- und Hörerschaft zu vergrößern, denn immerhin ist Facebook die verdammt noch mal größte Community der Welt.
Bereits im April hat Facebook diese Möglichkeit ins Leben gerufen, aber die ganzen Anleitungen dazu waren mir viel zu kompliziert.

Gelungen ist es mir -wie eingangs beschrieben- letztendlich mit einem Plugin für WordPress. Gefunden habe ich dieses Plugin über einen sehr informativen Artikel, in welchem gleich Mehrere  gestestet und vorgestellt werden. Für alle Blogger, die -wie ich- keine Ahnung von HTML, PHP und wie das ganze Zeug heißt, haben ist das sicher sehr hilfreich:

http://www.itler.net/2010/05/facebook-like-gefllt-mir-button-plugin-fr-wordpress/

Also, probiert das doch gleich mal aus und klickt 😉


Schreibe einen Kommentar